Fällt Fähre der Rheinkirmes aus? „Weiß nicht, ob ich überhaupt noch mal mitmachen werde“

Von: Johanna Werning

In Düsseldorf könnte es auch bei der Rheinkirmes 2023 keine Kirmesfähre geben. Das drohende Aus liegt gleich an mehreren Gründen.

Düsseldorf – Die Fähre gehört zur Rheinkirmes wie Feuerwerk oder Autoscooter. Eigentlich bringt das Schiff etliche Besucher von der Altstadt zur Kirmes auf der Oberkasseler Rheinhalbinsel. Doch jetzt droht in Düsseldorf erneut ein Aus für die traditionelle Kirmes-Fähre. „Ich weiß nicht, ob ich überhaupt noch mal bei einer Kirmes mitmachen werde“, erklärt Fährmann Hajo Schäfer.

Fähre der Rheinkirmes könnte erneut ausfallen: „Weiß nicht, ob ich überhaupt noch mal mitmachen werde“

Die Rheinkirmes in Düsseldorf Oberkassel, NRW, Deutschland, Rheinfähre von der Altstadt zur KirmesDie Fähre der Rhein-Kirmes könnte auch in diesem Jahr ausfallen (Archivbild). © Jochen Tack/Imago

Bereits 2022 musste die Fähre der Rheinkirmes ausfallen. Das Schicksal droht auch in diesem Jahr. Die Rheinkirmes 2023 startet am 14. Juli. Ob dann auch die Fähre im Einsatz ist, ist noch unklar. Der Grund: „Es gibt Regelungen der Stadt, denen ich nicht nachkommen kann, weil sie mich sehr viel Geld kosten würden“, sagt Hajo Schäfer gegenüber RP.

Welche Maßnahmen genau den Kirmes-Fährbetrieb bedrohen, verrät er nicht. Laut RP soll es sich jedoch um den traditionellen Standort des Kassenhäuschens handeln.

„Die Herausforderung, vor der ich jetzt stehe, möchte ich erst mit dem OB besprechen“, so Schäfer weiter. Er habe OB Stephan Keller bereits angeschrieben und um ein Gespräch gebeten. „Ich hoffe noch auf eine rechtzeitige Antwort, um weiter planen zu können.“

Fähre der Rheinkirmes könnte erneut ausfallen: Entscheidung in zwei Wochen

Klar ist: Die notwendigen Maßnahmen sind nicht die einzigen Probleme des Unternehmers. „Ich habe viel zu wenig Personal. Ich finde einfach nicht genug Leute.“

Rheinkirmes 2023 in Düsseldorf: Der Überblick

► Die Rheinkirmes 2023 findet vom Freitag, 14. Juli bis Sonntag, 23. Juli 2023, statt.

►Auf der Festwiese (Kaiser-Wilhelm-Ring 49, 40545 Düsseldorf) sind in dem Zeitraum wieder zahlreiche Fahrgeschäfte, Buden und Attraktionen aufgebaut.

► Am Freitag, 21. Juli, gibt es das große Feuerwerk.

► Neben der Rheinkirmes wurden für Nordrhein-Westfalen bereits verschiedene Kirmes-Termine für 2023 angekündigt.

Kampflos aufgeben, kommt für Schäfer allerdings nicht infrage. „Ich hoffe sehr, dass es für uns mit der Kirmes klappt. Das wäre schon ein großer Wunsch“, so der Fährmann gegenüber RP weiter. „In gut zwei Wochen weiß ich mehr.“ (jw) Fair und unabhängig informiert, was in Köln, Düsseldorf und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *